Sonderpreis – gestiftet von »Aba + Ogüst«

Dorothee Thoma, die Inhaberin des Labels »Aba + Ogüst«

Dorothee Thoma schreibt über ihre Arbeit:
Die Idee dazu kam mir, als ich im April 2012 eine Zeichnungsmappe mit Bildern meines heute 30-jährigen Sohnes Eric wieder fand. Als Eric noch klein war malte er, wie fast alle Kinder, sehr gerne, sehr fantasievoll und sehr ideenreich. Seine Kunstwerke wurden von uns gesammelt und in Mappen sauber und ordentlich archiviert.

Als mir dann nach langer Zeit beim Aufräumen diese gemalten Kostbarkeiten wieder in die Hände fielen, wollte ich sie nicht einfach wieder verschwinden lassen. Und so beschloss ich, die gemalten Figuren zum Leben und zum Anfassen zu erwecken. So entstand als erste Stoffpuppe, die blaue Katze, die Eric im Alter von 5 Jahren im Kindergarten gemalt hatte.

 

Die erste Stofffigur war die blaue Katze, die Sohn Eric im Kindergarten gemalt hatte.

Mittlerweile sind viel solcher »Freunde« entstanden und es macht mir immer wieder Freude zu sehen, welche Details Kinder in ihrer fantasievollen Welt wahrnehmen und zu Papier bringen. Details, die dann auch bei der Anfertigung der Puppen berücksichtigt und umgesetzt werden. Eine Arbeit, die verzaubert – und zufrieden und glücklich macht.

Die Puppe Vikki, angefertigt nach einer Zeichnung der sechsjährigen Viktoria.

Wenn Ihr eine Puppe nach einer Kinderzeichnung oder einer anderen persönlichen Zeichnungsvorlage möchtet, fragt einfach nach! Die Preise variieren von 50,00 bis 100,00 € + Versandkosten.

» www.aba-und-oguest.de